Über uns

Wir sind eine Gruppe von ehrenamtlichen Tierschützern aus Brasov, die am 29.03.2011 den Verein "ANU - Animals Need Us, Brasov“ gegründet hat. Wir sind zurzeit 18 aktive Mitglieder und es kommen immer neue hinzu. Einige unserer Mitglieder sind schon seit Anfang 2010 im Tierschutz tätig und haben entsprechende Erfahrungen.

Am 8. März waren auch wir auf der Straße, um gegen die Tötungen von Streunern in unserem Land zu protestieren!
Am 8. März waren auch wir auf der Straße, um gegen die Tötungen von Streunern in unserem Land zu protestieren!

Was sind unsere Schwerpunkte?

Kastration

Es geht uns unter anderem um die konsequente Kastration der Strassenhunde und -Katzen in Brasov und Umgebung, denn nur dadurch kann die Population der Tiere eingeschränkt und weiteres Tierelend verhindert werden.

 

Dank der Spendengelder konnten wir 2013 mehr als 140 Hunde und mehr als 80 Katzen kastrieren lassen. Das sind 220 Leben, die ansonsten für Nachwuchs und zu noch mehr Leid geführt hätten.

 

Die Zahl der kastrierten Tiere ist dank eurer Hilfe weiter gestiegen!

Im Jahr 2014 konnten wir 575 Hunden und Katzen einen Start in ein besseres Leben ermöglichen! Im Jahr 2015 waren es knapp 500!

Kastrations Marathon 2014 - Katze ( Ticket Nr. 101)
Kastrations Marathon 2014 - Katze ( Ticket Nr. 101)
Kastrations Marathon 2014 - Hund (Ticket Nr. 129)
Kastrations Marathon 2014 - Hund (Ticket Nr. 129)

Tiervermittlung

Die Vermittlung von jungen und ausgewachsenen heimatlosen Tieren liegt uns besonders am Herzen und ist eines unserer wichtigsten Ziele. Im Jahr 2012 haben wir ca. 100 Katzen und 300 Hunde im In- und Ausland (Deutschland, Österreich und in die Schweiz) vermitteln können. Ein großer Teil der Hunde konnte sogar in Rumänien vermittelt werden!

 

Weniger Glück in Rumänien hatten dagegen die Katzen, denn die meisten der 200 Vermittelten zogen ins Ausland.

Adoptions- Events so oft es geht
Adoptions- Events so oft es geht

Öffentlichkeitsarbeit

Wir bemühen uns um Aufklärung von Erwachsenen und Kindern über die Situation der Straßentiere. Unser Ziel ist es, dass die Menschen Empathie für die Straßentiere entwickeln und als Folge zum Schutz, zur Rettung und Versorgung dieser beitragen. Zudem klären wir Tierbesitzer über eine artgerechte Haltung auf.

Jedes Tier ist gleichermaßen liebenswert! Warum kaufen, wenn man einem Tier von der Straße ein neuen Leben schenken kann? Nach dem Motto "Adoptiere einen Streuner" bitten wir um Aufmerksamkeit und Mitgefühl für die unegwollten Tiere, denen wir täglich auf der Straße begegnen.

Adopt, don't shop!
Adopt, don't shop!
Wir klären schon die Kleinen über einen vernünftigen Umgang mit Tieren auf.
Wir klären schon die Kleinen über einen vernünftigen Umgang mit Tieren auf.
Hier sieht man eines unserer Vereinsmitgleider beim Beusch in einer Schule.
Hier sieht man eines unserer Vereinsmitgleider beim Beusch in einer Schule.
Unserer Weihnachtsfeier 2013
Unserer Weihnachtsfeier 2013
Weihnachtsfeier mit Flohmarkt zu Gunsten unserer Tiere
Weihnachtsfeier mit Flohmarkt zu Gunsten unserer Tiere

 

Vorsitzende: Alina Ghica

1. Stellvertreterin: Oana Simon

Telefon: +40 741 976 027 oder +40 727 209 291